Erster Versuch der Einfühlung

Worum es geht? 
Um das Einfühlen in die Blick- und Wahrnehmungwelt von Ponys.



Die Ohren!
Der Radfahrer wird schon früh erkannt und dann 'zwischen' den Ohren scharf gestellt.
Im zweiten Abschnitt. Normalerweise ist dieses Tor geschlossen. Der Weg dahin grenzt an die Ponywiese, und ist daher ihr Territorium. Was ich nicht wusste - und erst später gesehen und gehört habe - da waren Menschen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Besuch in Linz

Über die Strasse - Moritz und Sabine

Wie am Schnürchen / Walking your own trails